Manuela Wehr

WEM, Steuerfachangestellte seit 1988

Warum sind Sie in Ihrem Beruf und warum üben Sie diesen gerne aus?

Bei meiner Berufswahl ging es mir um einen zukunftssicheren Beruf, bei dem ich direkten Kontakt mit Menschen habe und mich voll und ganz in den Dienst zur Lösung ihrer Probleme stellen kann. Da ich schon immer eine Leidenschaft für Zahlen hatte und der Bedarf an kompetenter und lösungsorientierter Dienstleistung in unserem Beruf niemals aussterben wird, wählte ich diesen Weg. Heute bin ich glücklich darüber, Menschen als Mandanten zu haben, deren Wünsche ich innerhalb des gesetzlichen Rahmens umsetzen kann, indem ich die mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten ausschöpfe. Auf Grund der sich stets ändernden Rechtsprechung, tritt nie der sogenannte Alltag ein, sondern ich kann mich innerhalb meines Berufs immer weiterentwickeln.

Was sind Ihre Stärken und was zeichnet Sie als Mensch und Persönlichkeit aus?

Entgegengesetzt der allgemeinen Annahme, dass Menschen in unserem Beruf staubtrockene Theoretiker sind, verstehe ich mich als kreativen Querdenker, der über den Tellerrand hinausschaut, um für die Menschen, die ich betreue, die bestmöglichen Lösungen zu finden. Dabei hilft mir mein genaues Arbeiten und mein eigener Anspruch an mich, dass gute Qualität über allem steht. Meine Leidenschaft für den Umgang mit Menschen und meine offene Art hilft mir dabei, sowohl bei den Mandanten Vertrauen zu schaffen als auch offen mit unserem Gegenüber bei den Behörden zu kommunizieren.

Warum arbeiten Sie gerne in dieser Kanzlei?

Die Hiersemann Steuerberatung zeichnet sich durch ein außergewöhnliches Team aus, welches voller Individuen ist. Dieses Team schätzt, unterstützt und hilft sich sowohl in fachlichen Fragen als auch im persönlichen Umgang miteinander. Des Weiteren wird hier auf sehr hohem Qualitätsniveau gearbeitet und man hat neben einem angenehmen Arbeitsumfeld auch modernste Technik zur Verfügung, so dass man sich vollständig auf seine Mandanten konzentrieren kann. Die grundlegende Unterscheidung zu anderen Unternehmen besteht darin, dass organisatorische Entscheidungen in der Gemeinschaft gefällt werden. Jeder Mitarbeiter wird als wertvolles Individuum behandelt und ist in seinem Bereich eigenverantwortlich tätig. Der Teamgeist richtet sich vollständig auf die Betreuung der Mandanten und die Lösung der Mandantenwünsche steht überall im Fokus.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide