Stephanie Belz-Hiersemann

HIS Kanzleiinhaberin, Steuerberaterin seit 2005

Warum sind Sie in Ihrem Beruf und warum üben Sie diesen gerne aus?

Als es um Berufs-und Studienwahl ging, wollte meine Mutter, dass ich die Steuerberatung wähle. Es war einsichtig, dass ich nicht in den elterlichen Betrieb einsteigen würde und so könnte die Familie wenigstens die Kosten für einen Steuerberater sparen. Selbstverständlich keine Option für eine 19-jährige. Während des BWL-Studiums mit Verantwortung für die mittlerweile eigene Familie, Auslandsaufenthalten und als Tutorin für Finanzbuchführung und Bilanzierung stellte ich fest, dass Steuerberatung eine Bereicherung ist und dieser Beruf es verdient, ihn mit Leidenschaft auszuüben. Über die Jahre kann ich mit Freude feststellen, dass dies einer der anspruchsvollsten, herausforderndsten, und abwechslungsreichsten Berufe ist, die es gibt. Wo sonst hat man die Möglichkeit, detailliert Kenntnisse über andere Branchen, Berufe und Persönlichkeiten zu erfahren und bei der Erfüllung von Lebensträumen unterstützend tätig zu sein. Gegenseitiger Respekt, Vertrauen, Offenheit, Fleiß und die Liebe zum Detail tragen dazu bei, dass unsere Mandanten schätzen, was wir für sie jeden Tag bewegen.

Was sind Ihre Stärken und was zeichnet Sie als Mensch und Persönlichkeit aus?

Vor allem bin ich interessiert! Es ist nicht irrelevant, ob jemanden etwas Gutes oder etwas Schlechtes widerfährt. Es ist für jeden individuell bedeutsam. Je nach der Situation gilt es für uns und mich, Lösungen zu finden. Über den Tellerrand hinauszuschauen und kreativ an intelligenten Variationen zu arbeiten. Persönlich gebe ich mich mit 0815 nicht zufrieden. Geht nicht gibt es nicht! Hierbei gilt es eine gute Kommunikation mit allen Parteien zu wahren. Auch mit dem Finanzamt und mit Behörden, denn auch dort arbeiten bei Lichte betrachtet nur Menschen. Empathie hilft – und die habe ich nach meinem Empfinden. Saubere, fundierte und qualitativ hochwertige Arbeit sind selbstverständlich.

Warum arbeiten Sie gerne in Ihrer Kanzlei?

Es ist besonders, langjährig mit Menschen zusammenzuarbeiten, die eigenständige Persönlichkeiten sind. Mit allen Ecken und Kanten. Das ist nicht immer einfach, bereichert jedoch das Leben ungemein. Insbesondere für die Mandanten ist diese Unternehmensführung ein Gewinn. Niemand ist hier, weil er muss, sondern weil es ihm Freude bereitet und ihm Respekt entgegengebracht wird. Nur so kann jeder auf seine Art kreativ und in seiner Lösungsfindung frei sein. Stets zum Wohle des Mandanten, der Kanzlei und im Sinne der eigenen Anspruchshaltung.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide